Torfkahnarmada 2008, 2011, 2014 und 2017
Die Torfkahnarmada